Durchsuchen nach
Kategorie: Exkursionen

Endlich Sommer

Endlich Sommer

Der Winter ging, der Sommer kam Der Winter ging, der Sommer kam, er bringt aufs Neue wieder den viel beliebten Wunderkram der Blumen und der Lieder. Wie das so wechselt Jahr um Jahr, betracht ich fast mit Sorgen. Was lebte, starb, was ist, es war, und heute wird zu morgen. Stets muss die Bildnerin Natur den alten Ton benutzen im Haus und Garten, Wald und Flur zu ihren neuen Skizzen. Wilhelm Busch

Herbst 2019

Herbst 2019

Der Herbst, eine farbenprächtige Jahreszeit, die für alle Fotografen eine Herausforderung ist, diese mit all ihren Facetten herauszuarbeiten, und die Gegensätze zwischen Melancholie und der Pracht des Goldenen Herbstes in stimmungsvollen Bildern festzuhalten. Nun lass den Sommer gehen, lass Sturm und Winde wehen (Joseph Freiherr von Eichendorff)

Herbstexkursion nach Lohr im Spessart

Herbstexkursion nach Lohr im Spessart

Am 13. Oktober starteten wir bei herrlichem Sonnenschein zu unserer Herbstexkursion. Unser Ziel war zunächst die Stadt Lohr am Main. Hier wollten wir mit einem Rundgang in die historische Altstadt eintauchen. Vorher haben wir uns jedoch im Cafe „Rosenkranz“ dafür mit einem Frühstück gestärkt. Der Name „Rosenkranz“ steht sicherlich im Zusammenhang mit der nahe gelegenen Pfarrkirche St. Michael die unser erstes Ziel auf dem Altstadtrundgang war. Danach ging es hinaus in die von der strahlenden Herbstsonne erhellten Altstadt. Hier waren die im…

Weiterlesen Weiterlesen

Geo-Naturpark im „Frau Holle Land“

Geo-Naturpark im „Frau Holle Land“

Anlass für diese fotografische Exkursion in den Geo-Naturpark im „Frau Holle Land“ war das 30 jährige Bestehen der Fotogruppe Allendorf, die eine Abteilung des Kultrurrings ist. Im Jahre 1988 schlossen sich einige interessierte Hobbyfotografen auf die Initiative von Gottfried Römer aus Allendorf zusammen, um gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen und natürlich auch ihre fototechnischen Kenntnisse und Talente weiter zu entwickeln. Auch zu Zeiten der analogen Fotografie war es notwendig, sich mit der fortschreitenden Technik zu befassen um optimale Bilder auf den…

Weiterlesen Weiterlesen

Exkursion nach Bad Nauheim

Exkursion nach Bad Nauheim

An einem herrlichen Mittwoch hat sich die Fotogruppe Allendorf in die Bäderstadt Bad-Nauheim aufgemacht. Zunächst war der Sprudelhof und die angrenzenden Gebäude des Bäderbetriebes unser Ziel. Hier waren insbesondere die herrlichen, im Jugendstil gehaltenen Fenster fotografisch interessant, während die Gebäudesubstanz weniger ästhetisch wirkte. Die Sonnenstrahlen waren an diesem Tag geradezu unerbittlich und deshalb suchten wir nun den weitläufigen Kurpark auf, um uns im Schatten der herrlichen Bäume im Garten des Lokals „Schweizer Milchhäuschen“ niederzulassen, und bei erfrischenden Getränken eine Ruhepause…

Weiterlesen Weiterlesen

Exkursion Tropfsteinhöhle Herbstlabyrinth

Exkursion Tropfsteinhöhle Herbstlabyrinth

Am 13.04.2019 besuchte die Fotogruppe Allendorf die Tropfsteinhöhle „Herbstlabyrinth“ in Breitscheid in der Nähe von Herborn. Mit einer kleinen Gruppe von Fotografen stiegen wir die 125 Treppenstufen 21 m tief hinab in das 12 km lange Höhlenlabyrinth. Die Temperatur liegt konstant bei 9°, die Luftfeuchtigkeit bei 100%. Uns waren einige 100 m der Höhle zugänglich, unser Höhlenführer und ein erfahrener Höhlenfotograf wiesen uns kurz in die geologischen und historischen Fakten dieser Höhle ein. Entdeckt wurde die Höhle oder das Höhlenlabyrinth…

Weiterlesen Weiterlesen

„Mainhattan“ digital

„Mainhattan“ digital

Zu einer fotografischen Exkursion brachen die Mitglieder der Fotogruppe des Kulturringes Allendorf am 20.05.2017 auf. Ziel war die Mainmetropole Frankfurt. Hier wurde als erstes Ziel der Hauptbahnhof als Fotoobjekt anvisiert. Dazu fuhren wir mit der S-Bahn zur Galluswarte. Ein kurzer Fußweg führte uns zur Brücke der Camberger Straße. Von hier hat man einen interessanten Ausblick auf die umfangreichen Anlagen um den Hauptbahnhof und die dahinter liegenden Hochhaustürme die das Bild der Skyline dahinter eindrucksvoll ergänzen. Der anscheinend pausenlose Zugverkehr in…

Weiterlesen Weiterlesen

Exkursion zum Vogelsberg 2016

Exkursion zum Vogelsberg 2016

Bei herrlichem Sommerwetter machten wir uns auf den Weg zum größten zusammenhängenden Vulkangebiet Europas mit einem Durchmesser von rund 60 Kilometern, rund um den Hoherodskopf. Zunächst führte unser Weg in die bekannte Fachwerkstadt Schotten. Die Stadt ist schon seit 1925 durch die Motorradrennstrecke „ Schottenring“ weit über die Grenzen unserer Region bekannt. Es klingt fast unglaublich wenn man in Archivunterlagen nachlesen kann, dass im Juni 1952 tatsächlich 270.000 Fans in die Gegend einfielen um die Rennfahrer zu sehen. Leider war…

Weiterlesen Weiterlesen

Kunstausstellung am Nikelsmarkt in Allendorf

Kunstausstellung am Nikelsmarkt in Allendorf

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr in „Reunings Halle der Kunst„ eine Ausstellung mit Gemälden, Fotos und vielen anderen Werken aus dem Bereich der darstellenden Kunst statt. Auch wir wurden eingeladen, uns an der Ausstellung zu beteiligen. Mit einigen Aufnahmen in der Formatgröße 60 x 80 cm, die bei den Besuchern reges Interesse geweckt haben, bereicherten wir die insgesamt sehr interessante Ausstellung.